Beobachtungen im August/September 2004


Im Vergleich zur Lichtempfindlichkeit einer CCD-Kamera ist der CMOS-Chip der EOS 300D natürlich recht lichtunempfindlich. Dazu kommt noch die Schwäche im roten Bereich des Spektrums. Diese Schwäche läßt sich durch einen Austausch des IR-Filters der Kamera etwas verbessern, steht aber wegen möglichen Totalverlust der Kamera im Moment nicht zur Debatte. Ein großer Vorteil zu meiner 416XTE ist das ungefähr 9x größere Bildfeld. Das das Bild auch ohne Filterwechsel bunt ist, ist natürlich auch nicht schlecht.

Bilder werden beim Anklicken vergrößert

M13 Kugelsternhaufen im Herkules
mag 5.8
Größe: 16'

M13 ist ungefähr 25100Lichtjahre von uns entfernt, hat etwa 145Lichtjahre im Durchmesser und hat mehrere 100000 Mitglieder. Da er unter guten Sichtbedingungen schon mit bloßem Auge sichtbar ist, zählt er in unseren nördlichen Breiten zu den bekanntesten Objekten.

24x3min. belichtet
Gerät: LX200 10" bei f/6.4
Bild auf 66% reduziert
M27 Hantel-Nebel
planetarischer Nebel im Füchslein
mag 7.4
Größe: 8' x 5.7'

Der Hantel-Nebel ist etwa 1250Lichtjahre von uns entfernt und wir schauen ziemlich genau auf die Äquator-Ebene des Nebels. Sein schwaches Halo ist mit 15' etwa doppelt so groß wie die visuell zu erfassende Größe. Sein Alter wird auf 3000-4000Jahre geschätzt. Der heiße blaue Zentralstern hat 13.5mag und hat evtl. einen gelben Begleiter mit 17.5mag in 6.5" Entfernung.

19x3min. belichtet
Gerät: LX200 10" bei f/6.4
Bild auf 70% reduziert
NGC7000 / IC5070 Nordamerika- und Pelikan-Nebel
Nebel im Schwan
Größe: 120' x 100' bzw. 80'

Dieser große Nebel-Komplex liegt etwa 3° von Deneb entfernt. Von uns ist dieser Komplex etwa 1600Lichtjahre entfernt. Unter optimalsten Bedingungen soll der Nebel mit freien Auge zu sehen sein.

9x10min. belichtet
Gerät: Celestron WV 80mm f/5
Bild auf 33% reduziert
NGC6995
Ausschnitt eines größeren Nebel-Komplexes im Schwan
Größe: 3° x 2°



15x5min. belichtet
Gerät: LX200 10" bei f/10
Bild auf 50% reduziert
NGC7023 Iris-Nebel
heller ReflexionsNebel im Kepheus
mag 7
Größe: 20'
Entfernung etwa 1400Lichtjahre
31x2min. belichtet
Gerät: LX200 10" bei f/10
Bild auf 70% reduziert
M57 Ringnebel
planetarischer Nebel in der Leier
mag 8.8
Größe: 1' x 1.5'

Der Ring-Nebel ist etwa 2300Lichtjahre von uns entfernt und wir schauen ziemlich genau auf den Pol (im Gegensatz zu M27) des Nebels. Sein schwaches Halo ist mit 3.5' etwa doppelt so groß wie die visuell zu erfassende Größe. Sein Alter wird auf 6000-8000Jahre geschätzt. Der Zentralstern ist ein weißer Zwerg mit 15mag.

18x5min. belichtet
Gerät: LX200 10" bei f/10
NGC6826 Blinking Planetary
planetarischer Nebel im Schwan
mag 10
Größe: 0.5'

Bei visueller Beobachtung des Nebel ist er beim direkten Ansehen schlecht zu sehen - beim indirekten Sehen dagegen fällt der Nebel viel mehr auf - er blinkt auf. Das schwache aber viel größere Halo (etwa 2') ist visuell nicht zu sehen - auch auf meiner Aufnahme nicht. Der Nebel ist etwa 2200Lichtjahre entfernt.

5x2min. belichtet
Gerät: LX200 10" bei f/10


zurück

2307