Galaxie NGC 5216 mit NGC 5218 (Arp 104) sowie NGC 5205
Bilder Juni/Juli 2023


NGC 5216 mit NGC 5218 (Arp 104) und NGC 5205

Das abgebildete Galaxienfeld liegt im nord-westlichen Bereich der Großen Bärin. Auf Grund der Interaktion der beiden Galaxien haben sich verschiedene Sternschweife oder "Hüllen" um sie herum gebildet. Der Abstand zwischen den beiden Galaxien wird auf 22000 Lichtjahre geschätzt. Die Entfernung zu Arp 104 wird auf 137 Mio. Lichtjahre * Lichtjahr
zu den Erläuterungen
geschätzt. In Halton Arp's Katalog gehört sie zur Gruppe 'elliptischer Galaxien mit Verbindung zu Spiralen'. Die beiden NGC-Objekte gehören zur Galaxiengruppe LGG 354 (Lyon Groups of Galaxies).
Süd-westlich von den beiden liegt NGC 5205. Diese Balken-Spiralgalaxie ist schätzungsweise 80 Millionen Lichtjahre von uns entfernt.
Das Feld um NGC 5205 liegt etwa 8° nord-östlich von ε UMa.

Die Belichtungen erfolgten am 12., 17., 25. Juni sowie 7. und 8. Juli. In zwei der fünf Nächten war der Mond mindestens zu 65% voll. Als der Mond weniger störte, war das Seeing recht mies.
NGC 5216 mit NGC 5218 (Arp 104) und NGC 5205


NGC 5216 mit NGC 5218 (Arp 104) und NGC 5205
Wikipedia Arp 104 /  NGC 5205

Kamera: Zwo Asi 2600 mc pro bei -10°C
Optik: 16" f/4 auf DDM60
mit GPU aplanatic Koma-Korrektor

171 x 6min. belichtet
Mond: mehr oder weniger störend
FWHM ~5,38px ≙ ~2,55" (Median)

auf 70% verkleinert

NGC 5216 mit NGC 5218 (Arp 104) und NGC 5205 - beschriftet


beschriftet

↓ Daten-Verarbeitung ↓

Bildgewinnung mit Sequence (ASA):
  • Steuerung der Kamera/Montierung
  • Dithering der Aufnahmen
Daten-Reduktion mit DeepSkyStacker:
  • Bayer-Matrix RGGB
  • Bilder je Kanal Median-Kappa-Sigma:
    Kappa 1.8, Wiederholung 20
  • Hintergrund-Kalibrierung pro Kanal (rational mittel)
  • Kosmetik Hot/Cold-Pixel: nein
mit GraXpert:
  • künstliche Flats je Kanal
mit PixInsight:
  • Spectro Photometric ColorCalibration SPCC
  • Sättigung anheben
  • BlurExterminator
  • StarExterminator
  • Generalized Hyperbolic Stretch
  • speichern als Tiff
weiter in Phostoshop:
  • Gradation: mehrmals Kurven anwenden
  • leichter Hochpassfilter
  • Farbe und Schärfe etwas angehoben
  • Rauschen verringern
  • vor dem Speichern mit 0.2-0.3px Gauß-weichgezeichnet


zurück zu den Bildern mit der Asi2600mc

460